Volvo Penta führt auf der MEE den ersten mobilen Generatoraggregat-Motor für Abgasstufe V ein

Auf der Middle East Electricity im März wird Volvo Penta seinen ersten mobilen Generatoraggregat-Motor für Abgasstufe V, den D16, vorstellen.

Volvo Penta führt auf der MEE den ersten mobilen Generatoraggregat-Motor für Abgasstufe V ein

Das Flaggschiff D16 ist ein erstklassiger Motor mit zwei Drehzahlen, der zwischen 1.500 U/min (50 Hz) und 1.800 U/min (60 Hz) umschaltbar ist und 570 kWm bzw. 596 kWm liefert.

Volvo Penta, der führende Hersteller von Motoren und Antriebssystemen, wird auf der kommenden Middle East Electricity, die vom 5. bis 7. März im Dubai World Trade Center stattfindet, mit der Vorstellung seines ersten mobilen Generatoraggregat-Motors für Abgasstufe V, D16, seine Stufe-V-Geschichte fortsetzen.

Der D16 ist der erste aus dem Programm der Stufe-V-Motoren von Volvo Penta für mobile Generatoraggregate, das der Hersteller in naher Zukunft auf den Markt bringen will.

„Der D16 ist nur die Spitze des Eisbergs“, erklärt Kristian Vekas, Produktmanager für Generatoraggregat-Motoren bei Volvo Penta. „Wir arbeiten derzeit an einer ganzen Reihe von Stufe-V-konformen Motoren für mobile Generatoraggregate sowie an zahlreichen weiteren neuen Produkten. Jedes Modell kann so optimiert werden, dass es den einzigartigen Produkten und Abläufen unserer Kunden entspricht und somit einen Mehrwert für ihr jeweiliges Generatoraggregat-Geschäft bietet.“

Ein guter Start
Das Flaggschiff D16 ist ein erstklassiger Motor mit zwei Drehzahlen, der zwischen 1.500 U/min (50 Hz) und 1.800 U/min (60 Hz) umschaltbar ist und 570 kWm bzw. 596 kWm liefert.

Er erfüllt die Anforderungen von CARB/EPA Tier 4 Final und EU-Stufe V für Motoren mit mehr als 560 kW bei gleicher Hard- und Software sowie die EU-Richtlinie RoHS 2.

Zusammen vereinfachen die zwei Drehzahlen und die kombinierten Zertifikatsfunktionen die Lagerverwaltung für Generatoraggregat-OEM-Kunden.

„Mit dem neuen Stufe-V-konformen D16-Motor von Volvo Penta für mobile Generatoraggregate steht den Kunden eine einfache und kostengünstige Lösung zur Verfügung, die auf bewährten und ausgereiften Konzepten basiert, die bereits heute in der gesamten Volvo Group vorhanden sind“, fügt Vekas hinzu. „Wir haben den Kunden genau zugehört und einen Motor entwickelt, der ihren Bedürfnissen heute und in der Zukunft gerecht wird.“

Einfach und doch fortschrittlich
Ein weiterer Vorteil des D16 ist, dass nur eine SCR-Lösung (Selective Catalytic Reduction) verwendet und kein DPF- (Dieselpartikelfilter) oder EGR-System (Abgasrückführung) benötigt wird. Diese fortschrittliche Abgasreinigungslösung reduziert die Anzahl der benötigten Komponenten. Dadurch ist der D16 ein sauberer und kompakter Motor mit geringerem Wartungsaufwand.

Da die Notwendigkeit einer Abgasrückführung entfällt, wird der Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu Stufe IIIa um etwa 3 % verbessert, da der gesamte vom Motor verbrannte Kraftstoff zur Erzeugung von Leistung in der Antriebswelle verwendet wird.

Der niedrigere Wartungsaufwand und der niedrigere Kraftstoffverbrauch sorgen für verbesserte Gesamtbetriebskosten.

Darüber hinaus kann der Stufe-V-konforme D16 in vorhandene Generatoraggregate eingebaut werden, um die neuen Emissionsvorschriften mit minimalen Installationsänderungen zu erfüllen.

Ein vertrauenswürdiger, unabhängiger Lieferant
Volvo Penta wird auf der Middle East Electricity nicht nur den D16-Motor für Stufe V einführen, sondern die Messe auch dazu nutzen, sein Engagement für den Generatoraggregate-Markt zu bekräftigen und Kunden zu helfen, nach dem Motto „Die Kraft der Unabhängigkeit“ ihre Geschäftsziele zu erreichen.

„Als unabhängiger Anbieter können wir unsere Kunden durch unser weltweites Volvo Penta Partner-Netzwerk unterstützen, von der Konzeptphase über den Einbau bis hin zu Aftermarket-Services“, erklärt Giorgio Paris, Leiter der Industriesparte bei Volvo Penta.

„Entscheidend ist, dass wir selbst keine Generatoraggregate bauen. Wir sind ein Partner für OEMs und kein Mitbewerber. Unsere Aufgabe ist es, Motoren zu bauen und zu warten, um ihre Konstruktionen zu optimieren und ihren Geschäftserfolg sicherzustellen, gleichgültig, um welche Anwendung es sich handelt. Die Einführung des neuen D16, unseres ersten Modells im Stufe-V-konformen Motorenprogramm von Volvo Penta für mobile Generatoraggregate, ist ein lebendiger Beweis dafür.“

Experten von Volvo Penta werden während der Middle East Electricity am Stand S2.E39 zur Verfügung stehen, um die Vorteile des neuen D16-Motors für Stufe V sowie die aktuelle Motorenpalette zur Stromerzeugung zu besprechen.

Hochauflösendes Foto herunterladen >

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Ann Parmar
PR & Communication Industrial
Volvo Penta
Tel.: +46 (0) 31 32 207 69
E-Mail: ann [dot] parmar [at] volvo [dot] com

 

Related News