Volvo Penta liefert wirkungsvolles Mittel an indisches Pharmaunternehmen

Volvo Penta und der Generatoraggregat-Händler Rai & Sons haben sich zusammengetan, um robuste Einheiten und einen hervorragenden Aftermarket-Service für die indische Pharmaindustrie bereitzustellen. Einer der Anwender ist das internationale Unternehmen Apotex.

Volvo Penta liefert wirkungsvolles Mittel an indisches Pharmaunternehmen

Apotex Research in Indien verwendet von Volvo Penta Motoren angetriebene Generatoraggregate von Rai & Sons.

Als einer der größten Akteure in der globalen pharmazeutischen Industrie ist Apotex bestrebt, Patienten auf der ganzen Welt mit hochwertigen, erschwinglichen Medikamenten zu versorgen. Der indische Teil des Konzerns, Apotex Research, entwickelt Produkte, führt klinische Bewertungen durch, stellt Arzneimittel her und produziert jährlich mehr als acht Millionen Dosiermengen für den Export. Daher benötigt das in Bangalore ansässige Unternehmen eine zuverlässige Stromquelle für seinen Betrieb und nutzt seit mehr als einem Jahrzehnt Generatoraggregate von Rai & Sons, die mit Motoren von Volvo Penta angetrieben werden.

„Wir sind ein wachsendes Unternehmen, und jederzeit effizient arbeiten zu können, ist maßgeblich für unseren Erfolg“, erklärt Shridhara Gowda, leitender Mitarbeiter der Entwicklungs- und Wartungsabteilung von Apotex Research.

„Das Stromversorgungsnetz in dieser Region war unzuverlässig, als wir unsere Tätigkeit aufnahmen, und deshalb haben wir uns von Anfang an auf diese Generatoraggregate gestützt. Sie waren für die Entwicklung von Apotex in der pharmazeutischen Industrie von entscheidender Bedeutung.“

Die Notwendigkeit einer guten Aftermarket-Betreuung
Die indische Pharmaindustrie ist gemessen am Volumen die drittgrößte der Welt und wird bis 2025 voraussichtlich auf 100 Milliarden US-Dollar anwachsen. Apotex liefert seine Produkte nach Europa, Kanada und Australien. Das Unternehmen begann, Generatoraggregate von Rai & Sons zu verwenden, in die Volvo Penta Motoren eingebaut waren. Anfänglich wurden damit Bedarfsspitzen aufgefangen, und heute werden die Geräte hauptsächlich für den Notstrom verwendet, da das Stromnetz zuverlässiger ist. Sie werden rund 400 Stunden pro Jahr eingesetzt, und das Unternehmen hat einen Wartungsvertrag mit Volvo Penta und Rai & Sons abgeschlossen, um sicherzustellen, dass Motor und Generatoraggregat jederzeit voll funktionsfähig sind.

„Diese Einheiten sind zuverlässig und robust“, berichtet Gowda. „Wir können sowohl von Rai & Sons als auch von Volvo Penta bei Bedarf jederzeit Unterstützung für die Stromversorgung erhalten, was sehr wichtig ist.“

Unterstützung des Kunden zur Maximierung der Produktivität
Rai & Sons ist seit mehr als sechs Jahrzehnten im Geschäft und hat Standorte in ganz Indien. Der Händler arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit Volvo Penta zusammen und verwendet zur Stromerzeugung in seinen Generatoraggregaten hauptsächlich die 16-Liter-Motoren des schwedischen Herstellers.

„Wir bauen Motoren von Volvo Penta in unsere Generatoraggregate ein, weil sie zuverlässig und robust sind und erstklassige Verbrauchswerte bieten, was zu geringen Gesamtbetriebskosten für unsere Kunden führt“, erläutert Saji Cherian, Verkaufsleiter für Dieselaggregate bei Rai & Sons. „Wir bieten eine zentrale Anlaufstelle für die Vertriebs- und Aftermarket-Unterstützung, was den Kunden die Entscheidung für unsere Generatoraggregate erleichtert.“

Rai & Sons verwendet in seinen Dieselaggregaten vorwiegend die Motormodelle TAD1641GE und TAD1642GE von Volvo Penta. Die 16,1-Liter-Motoren verfügen über eine elektronische Hochdruck-Kraftstoffeinspritzung, eine obenliegende Nockenwelle, einen Turbolader und eine luftgekühlten Abgassammelleitung. Sie arbeiten mit zwei Motordrehzahlen, 50 Hz bei 1.500 U/min und 60 Hz bei 1.800 U/min, und können sowohl für die Grund- als auch für die Notstromleistung verwendet werden. Der TAD1641GE liefert bis zu 513 kWe und sein Schwestermodell bis zu 550 kWe.

Die Wartungsverträge von Volvo Penta sind konzipiert, um den Kunden zu helfen, die Betriebszeit ihrer Geräte zu maximieren und die Kosten niedrig zu halten, indem sichergestellt wird, dass der Motor reibungslos und effizient läuft. Die Verträge lassen sich an die Wünsche jedes Kunden anpassen, je nach betrieblichen Anforderungen und Budget. Wartungen und Reparaturen werden von qualifizierten Volvo Penta Technikern durchgeführt.

„Apotex ist ein wachsendes Unternehmen, das wir sowohl mit Betriebs- und Wartungsschulungen für unsere Motoren als auch mit Aftermarket-Services von Rai & Sons unterstützt haben“, erklärt Marilingappa H. V., Leiter Vertriebs- und Kundenunterstützung bei Volvo Penta India.

„Unser Service zielt darauf ab, Ausfallzeiten von Maschinen durch präventive Schulungen und After-Sales-Unterstützung zu minimieren. Das ermöglicht den Kunden, ihre Ausrüstung effizient zu betreiben und ihre Produktivität zu maximieren, was zwei Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Unternehmen sind.“

Hochauflösendes Foto herunterladen >

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Ann Parmar
PR & Communication Industrial
Volvo Penta
Tel.: +46 (0) 31 32 207 69
E-Mail: ann [dot] parmar [at] volvo [dot] com

News Articles are not available for the combination selected