Dieser mobile Portalkran legt die Messlatte höher

Volvo Penta liefert 5-Liter-Motoren für einen neuen Marine-Kran an CIMOLAI Technology. Die Leistung der Motoren ermöglicht das Anheben von bis zu 560 Tonnen schweren Booten aus dem Wasser für Wartungszwecke und Trockendocktransporte.

„Volvo Penta und Carmi als Händler für Industrieprodukte arbeiten mit dem italienischen Unternehmen CIMOLAI Technology bei der Lieferung von zwei Motoren des Typs TAD571VE für einen neuen, selbstfahrenden Portalkran zusammen. Der MBH 560 ist eine mobile Maschine, mit der Marinas große Boote aus dem oder ins Wasser heben können, zum Beispiel beim Stapellauf, für Reparaturen oder bei Wartungsarbeiten. Der Kran hat sich bereits erfolgreich beim Anheben eines 550 Tonnen schweren Boots bewährt; ein Versuch mit einem ähnlichen Kran in der Türkei war zuvor gescheitert.

„Als Volvo Penta Händler vertreten wir ein globales Unternehmen. Unsere Mission ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, damit Maschine und Motor als Einheit funktionieren und bestmögliche Performance bieten“, erklärt Francesco Girotti, Vertriebs- und Anwendungsingenieur für Industriemotoren bei Carmi. 

„Bei derartigen Hubaufgaben besteht das Problem darin, dass die gesamte Last in dem Augenblick vom Motor gehalten werden muss, wenn das Boot nicht mehr vom Wasser gestützt wird. Der Motor muss sehr schnell reagieren, um eine Abschaltung zu verhindern. Die 5-Liter-Motoren von Volvo Penta haben sich als perfekte Wahl für diese herausfordernde Aufgabe erwiesen, wie CIMOLAI im Test mit der Maschine festgestellt hat. Von Null- auf Volllast kam es zu einer Drehzahlabweichung von nicht einmal 2 Prozent.“ 

Hebeanlage für Profis
CIMOLAI Technology aus der Nähe des norditalienischen Venedig stellt bereits seit 2004 spezielle Hebezeuge und -anlagen her, darunter mobile Portalhubstapler, Krane, Laufkrane und Portalkrane. Die Produkte werden in unterschiedlichen Branchen eingesetzt, darunter in Schiffswerften und Marinas, im Hochbau, in Stahlwerken, im Bereich der erneuerbaren Energien und diversen Sonderprojekten. 

Für Volvo Penta ist CIMOLAI Technology ein neuer Kunde. „Wir haben sehr viel Erfahrung und Know-how im Marinebereich und somit einen guten Ruf. Das war CIMOLAI wichtig“, berichtet Matteo Mambelli, Vertriebsmitarbeiter für vielseitige Industriemotoren bei Volvo Penta.

„Wir sind in diesem Bereich sehr präsent. Auf der Wunschliste stand eine einfache Lösung – und unsere Motoren sind leicht einzubauen. Wir fertigen alle Hauptkomponenten selbst und greifen nicht auf Zulieferer zurück. Darum können wir auch den kompletten Service übernehmen, und das macht es für OEMs vom Wartungsgesichtspunkt aus einfach.“

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
Der Volvo Penta TAD571VE ist ein starker und dennoch wirtschaftlicher 4-Zylinder-Motor für Offroad-Anwendungen. Mit 175 PS bietet er ein hervorragendes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, ermöglicht ein schnelle Reaktion und ein einfaches Fahren auch schwerer Maschinen. Mit der ausgezeichneten Kraftstoffeffizienz und einer SCR-Abgasnachbehandlung (Selective Catalytic Reduction) anstelle eines Diesel-Partikelfilters (DPF) wird die Betriebszeit maximiert, während die Betriebskosten niedrig sind.

MBH 560

Der MBH 560 kann Boote und Maschinen bis zu einem Gewicht von 560 Tonnen heben.

Für CIMOLAI Technology stellt der MBH 560 einen Ausbau des eigenen Angebots dar. 

Wir haben uns aufgrund der Leistung und des Know-hows des Unternehmens sowohl in der Schifffahrt als auch im Offroad-Bereich für die Motoren von Volvo Penta entschieden“, erklärt Donato Cecchin, Leiter der Elektroabteilung bei CIMOLAI Technology. „Wir haben eine gute Arbeitsbeziehung aufgebaut.“ 

Enzo Pilotto, Einkaufsleiter bei CIMOLAI Technology, fügt hinzu: „Da der Motor die Anforderungen gemäß Stufe IV erfüllt, können wir den MBH 560 an jede Marina in Europa und weltweit verkaufen. Auch dem Einsatz steht nichts im Wege. Auch eine Nutzung in der Baubranche ist denkbar, sodass unsere Unternehmen damit auch in anderen Märkten auftreten können. Er ist einfach vielseitig verwendbar.“

Hochauflösendes Foto herunterladen, 1 >

Hochauflösendes Foto herunterladen, 2 >

Jennifer Humphrey
Global Communication Manager
+46 31 3233055
E-Mail: jennifer [dot] humphrey [at] volvo [dot] com