Dynamic Positioning System

Nach dem Aktivieren behält das Dynamic Positioning System Position und Richtung des Bootes automatisch bei. So bleibt es selbst bei starker Strömung oder heftigem Wind sicher in einem begrenzten Bereich – perfekt vor dem Anlegen, wenn Sie auf eine Betankung warten oder vor Brücken und Schleusen.

1212_Features_and_benefits1_image_DPS.png

Richtung und Position halten

Das Dynamic Positioning System ist die perfekte Ausstattung, wenn Sie die Position und Richtung Ihres Bootes ruhig und stabil halten möchten – vor dem Anlegen, wenn Sie auf eine Betankung warten oder vor Brücken und Schleusen. Beim Anlegemanöver gibt es der Crew Zeit zum stressfreien Vorbereiten von Fendern und Leinen. Am Steuer können Sie Routenänderungen gelassen planen oder die Position im Tiefwasser halten.
1213_Features_and_benefits2_image_DPS.png

GPS-Daten

Das System arbeitet mit zwei GPS-Empfängern in der Antenne, um die Position und Richtung des Bootes zu bestimmen. Die ausgefeilte Spezialsoftware des EVC-Systems (Electronic Vessel Control) wandelt die empfangenen Daten in Ruderwinkel, Schaltvorgänge und Propellerdrehzahl um, um das Boot in Position zu halten.
1214_Features_and_benefits3_image_DPS.png

Benutzerfreundlich

Das Dynamic Positioning System wird ganz einfach per Tastendruck am Joystick aktiviert. Direkt danach werden Position und Richtung des Boots in einem sehr begrenzten Bereich beibehalten. Eine leichte Bewegung der Steuerhebel oder ein erneuter Tastendruck schaltet das System wieder aus.
Wenden Sie sich an einen örtlichen Händler

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenden Sie sich an einen örtlichen Händler

Händlersuche