Batterie-Managementsystem und e-Key Fernbedienung

Schluss mit schweren Schlüsselbunden und der Suche nach Hauptsicherungen. Das neue Batterie-Managementsystem mit e-Key Fernbedienung ermöglicht die Fernbedienung der elektrischen Bordanlage. Ein Druck auf die ON-Taste schaltet das System wie in modernen Fahrzeugen ein; gleichzeitig werden Sie als berechtigter Nutzer des Boots identifiziert. In Verbindung mit dem EVC-System gewährt Ihnen das Batterie-Managementsystem einen vollständigen Überblick über den Batteriestatus – direkt auf den Displays der bis zu sechs Stationen an Bord.

1251_Features_and_benefits1_image_BMS.png

Batterieschutz und automatische Starthilfe

Das System bietet jede Menge clevere Merkmale wie einen Schutz der Batterie und eine automatische Starthilfe. Letztere zapft kurzzeitig die Hilfsbatterie an, damit dem Motor genügend Leistung zum Starten zur Verfügung steht.
1262_Features_and_benefits2_image_BMS.png

Zuverlässige und einfache Überwachung

Viele Schiffe und Boote sind mit Spannungsmessern für die vielen Batterien regelrecht übersät. Noch dazu befinden sich diese Anzeigen an den unterschiedlichsten Stellen. Mit dem Batterie-Management-Display können Sie über ein zentrales Display im Cockpit jederzeit auf diese und viele weitere Informationen zugreifen. Dieselben Informationen stehen auch auf dem normalen Nutzerdisplay im Steuerstand zur Verfügung. Dazu gehören die Spannung, die Stromflüsse, die Restdauer bis zum vollständigen Laden oder Entladen der Batterie und Informationen zum Batteriezustand.
1271_Features_and_benefits3_image_BMS.png

Modulares und vollständig individualisierbares System

Das Batterie-Managementsystem besteht aus vier Komponenten: dem Batteriesteuergerät, dem Batterie-Management-Display mit 2,5 Zoll Bildschirmdiagonale, dem Batteriesensor und der e‐Key Fernbedienung. Im Zusammenspiel erhalten Sie ein vollständig individualisierbares Batterie-Managementsystem.
1275_Features_and_benefits4_image_BMS.png

Einbauvorteile

Da die vollintegrierte Einheit alle erforderlichen Schalter, Anschlüsse, Sicherungshalter, Kabel, Schutzvorrichtungen und Ladungsverteiler enthält, gestalten sich auch komplexe Installationen übersichtlich und leicht. Gleichzeitig wird die Anzahl der Bauteile, Kabelbäume und Verbindungsstellen reduziert. Das bedeutet in der Praxis weniger mögliche Fehlerquellen.
Wenden Sie sich an einen örtlichen Händler

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenden Sie sich an einen örtlichen Händler

Händlersuche